© 2019 | Rudolf Trautendorfer, MA

Wien, Österreich

+43 699 122 768 42info@trautendorfer.com

Das Markenprofil als Ursprung für emotionale Videobotschaften.

 

Wie kann eine Marke als Unternehmensfilm erfolgreich umgesetzt werden? 

 

Neben der Entwicklung des Markenprofils ist eine zeitgemäße Kommunikation der Marke von hoher Bedeutung. Als Beispiel bietet ein Unternehmensfilm ein hohes Potenzial um den Markencharakter eines Unternehmens zu kommunizieren und zu stärken. Das gelingt jedoch nur wenn der Leistungskern, die Wertefelder und die Kontaktpunkterlebnisse von der Produktionsfirma des Unternehmensfilms gewissenhaft evaluiert und verstanden werden. Nur mit diesem Bewusstsein kann der Unternehmensfilm den Markencharakter des Unternehmens einfangen und kommunizieren. Hier gilt: je fokussierter und je schärfer das Profil des Unternehmens ist, desto besser kann die Marke als Film umgesetzt werden.  

 

Positionieren mit einem Video:

Zur Pflege des Markenprofils sollten Unternehmen in ihren Filmen Persönlichkeit und Charakter zeigen. Die richtige Positionierung erweckt dabei die Marke zum Leben und macht sie attraktiv für die Zielgruppe, sie frägt nach den Hintergründen, thematisiert die Alleinstellungsmerkmale und stellt die persönlichen und emotionalen Vorteile besonders heraus. Somit liefert der Markenansatz fast schon das fertige Drehbuch. Das klingt auf dem ersten Blick einfach, ist in der Praxis aber oft schwer realisierbar. Denn alles, was der Film transportieren soll, muss mit der Markenphilosophie übereinstimmen. 

 

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU):

KMU besitzen laut Studien eine starke Markenidentität, die mit Leib und Seele gelebt wird. Was jedoch fehlt ist ein Selbstverständnis und ein öffentliches Bewusstsein für den gesellschaftlichen Wert dieser Leistungen. Zum Beispiel haben KMU eine hohe Rohstoffkompetenz, eine besonders ausgeprägte persönliche Beziehung zu regionalen LieferantInnen, eine tiefe Beziehung zum Produkt und eine persönliche Nähe und Loyalität zu den MitarbeiterInnen. Deren Produkte zeichnet eine besondere Leidenschaft, Kreativität, Lösungsorientiertheit und Funktionalität aus. Aus volkswirtschaftlicher Sicht sind Verlässlichkeit, Kleinstrukturiertheit, Regionalität, lokale Märkte, Nachhaltigkeit, kultureller Wert, wirtschaftlicher Wert, Kontinuität und historische Verwurzelung hervorzuheben.

 

All diese Werte sind typische Stärken von kleinen und mittleren Unternehmen/KMU.

 

Die Umsetzung können wir gerne in einem persönlichen Gespräch planen

 

Rudolf Trautendorfer, MA

 

 

Social Media-Marketing ...

 

Das Markenprofil als Ursprung für emotionale Videobotschaften.

Wie kann eine Marke als Unternehmensfilm erfolgreich umgesetzt werden? 

  • Fachbereich Marketing: Universität Salzburg 

  • Die Unternehmensmarke, der Leistungskern und die Wertefelder von Kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU).

Autor: Rudolf Trautendorfer, MA

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Jerusalem | Die heilige Stadt für Christen, Juden und Muslime | VIDEO

14/11/2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge